Alan Wake tritt dem Dead-by-Daylight-Universum bei

Alan Wake tritt dem Dead-by-Daylight-Universum bei

Ein neuer Überlebender betritt die tödliche Arena von Dead by Daylight und es handelt sich um niemanden Geringeren als den gequälten Schriftsteller Alan Wake. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Behaviour Interactive und Remedy Entertainment fügt dem Spiel eine weitere kultige Horrorfigur hinzu.

Alan Wake, dessen Horrorgeschichte bereits seit 2010 durch mehrere Spiele bekannt ist, ist nun endlich Teil der wachsenden Liste von Überlebenden in Dead by Daylight. In seiner Rolle als gepeinigter Künstler bringt er seine einzigartigen Talente und Fähigkeiten mit, die ihm im Überlebenskampf von unschätzbarem Wert sind.

Als erfahrener Autor von Kriminalromanen weiß Alan, wie wichtig das Licht ist. So bringt er sein erstes Talent „Meister des Lichts“ ein, das ihm zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit verleiht, während er mit seiner Taschenlampe leuchtet. Blendet er den Killer erfolgreich, wird dieser vorübergehend verlangsamt, was den Überlebenden einen kostbaren Moment verschafft.

Das Talent „Segen: Erleuchtung“ ermöglicht es Alan, ein Totem zu erschaffen, das allen Überlebenden in der Nähe die Auren von Generatoren und Truhen auf der Karte offenbart. Durch die Segnung dieses Totems können außerdem andere Totems schneller gereinigt und gesegnet werden, was das Teamwork stärkt und den Überlebenskampf erleichtert.

Doch die Zeit rennt unaufhaltsam davon, und mit seinem dritten Talent „Deadline“ wird dies besonders deutlich. Wenn Alan verletzt ist, erhöht sich die Häufigkeit der Fähigkeits-Checks, während seine Teammitglieder entweder geheilt werden oder Generatoren reparieren. Verpassen sie einen Fähigkeits-Check, stoppt der Fortschritt nur halb so stark.

Mit der Integration von Alan Wake in Dead by Daylight erhalten die Spieler eine neue, fesselnde Erfahrung. Alans einzigartige Talente und seine Hintergrundgeschichte als leidgeplagter Autor bringen frischen Wind in das bereits etablierte Spiel und versprechen spannende Überlebenskämpfe in der düsteren Welt des Horrors.

Häufig gestellte Fragen (FAQs):

Frage: Wer ist Alan Wake?
Antwort: Alan Wake ist ein Schriftsteller und die Hauptfigur des gleichnamigen Horrorspiels von Remedy Entertainment.

Frage: Was sind Alans einzigartige Talente?
Antwort: Alan verfügt über drei einzigartige Talente: „Meister des Lichts“, „Segen: Erleuchtung“ und „Deadline“.

Frage: Was macht das Talent „Meister des Lichts“?
Antwort: „Meister des Lichts“ verleiht Alan zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit, während er mit seiner Taschenlampe leuchtet. Wenn er den Killer erfolgreich blendet, wird dieser vorübergehend verlangsamt.

Frage: Was bewirkt das Talent „Segen: Erleuchtung“?
Antwort: „Segen: Erleuchtung“ ermöglicht es Alan, ein Totem zu erschaffen, das allen Überlebenden in der Nähe die Auren von Generatoren und Truhen auf der Karte zeigt. Es erleichtert auch das Reinigen und Segnen anderer Totems.

Frage: Was passiert bei dem Talent „Deadline“?
Antwort: Bei „Deadline“ erhöht sich die Häufigkeit der Fähigkeits-Checks, wenn Alan verletzt ist. Der Fortschritt wird halb so stark gestoppt, wenn die Teammitglieder entweder geheilt werden oder Generatoren reparieren.

Frage: Was bringt die Integration von Alan Wake in Dead by Daylight?
Antwort: Alan Wake bringt frischen Wind in das Spiel und verspricht spannende Überlebenskämpfe in der düsteren Welt des Horrors.

Verwandte Links:
Dead by Daylight Wikipedia-Artikel
Behaviour Interactive Website
Remedy Entertainment Website

Copyright © All rights reserved. | .