Bungie: Mehr Mitarbeiter als erwartet

Bungie: Mehr Mitarbeiter als erwartet

Bungie, das bekannte Entwicklerstudio hinter Spielen wie Destiny 2 und dem kommenden Marathon, beschäftigt offenbar mehr Mitarbeiter als bisher angenommen. Trotz Entlassungen im November letzten Jahres steht das Unternehmen immer noch 1.350 Menschen auf dem Gehaltszettel.

Während die meisten Menschen Bungie sicherlich mit dem Team in Verbindung bringen, das an der Betreuung von Destiny 2 arbeitet, befinden sich bei Bungie derzeit auch Mitarbeiter, die am Service-Shooter Marathon arbeiten, welcher im Mai 2023 angekündigt wurde. Doch wie viele Mitarbeiter benötigt man, um zwei solche Projekte parallel zu betreuen und zu entwickeln?

Im November wurde bekannt, dass 100 Mitarbeiter entlassen wurden, was angeblich acht Prozent des Teams ausmachte. Zu diesem Zeitpunkt hätten also 1.250 Menschen bei Bungie gearbeitet. Nun sind es also „nur“ noch 1.150 Mitarbeiter. Eine beträchtliche Zahl, die monatlich viel Geld kostet – Geld, das die Destiny-Franchise eigentlich jeden Monat einspielen sollte.

Allerdings stimmt diese Zahl möglicherweise nicht. In einigen Stellenausschreibungen von Bungie wurde eine deutlich höhere Mitarbeiterzahl genannt, was zu Spekulationen über die tatsächliche Größe des Unternehmens geführt hat. Ein Unternehmenssprecher erklärte gegenüber Forbes, dass Bungie derzeit tatsächlich 1.350 Mitarbeiter beschäftigt. Zudem gibt es auch Mitarbeiter von Sony und Partnern, die bei den aktuellen Bungie-Projekten unterstützen.

Es wurde außerdem bestätigt, dass die entlassenen Mitarbeiterstellen bisher nicht neu besetzt oder ausgeschrieben wurden. Warum die offiziellen Zahlen zum Zeitpunkt der Entlassungen von den Stellenangeboten abweichen, ist unklar. Fest steht jedoch, dass Bungie ein großes und teures Unternehmen ist. Daher sind die Erwartungen an den kommenden Marathon entsprechend hoch.

FAQ:

Frage: Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Bungie derzeit?
Antwort: Bungie beschäftigt derzeit 1.350 Mitarbeiter.

Frage: Welche Spiele entwickelt Bungie?
Antwort: Bungie ist bekannt für Spiele wie Destiny 2 und den kommenden Marathon.

Frage: Wurden kürzlich Mitarbeiter bei Bungie entlassen?
Antwort: Ja, im November letzten Jahres gab es Entlassungen, bei denen 100 Mitarbeiter betroffen waren.

Frage: Wie viele Mitarbeiter wurden bei den Entlassungen entlassen?
Antwort: Die Entlassungen machten angeblich acht Prozent des Teams aus, was zu einer Abnahme von 1.250 auf 1.150 Mitarbeitern führte.

Frage: Gibt es Spekulationen über die tatsächliche Größe des Unternehmens?
Antwort: Ja, aufgrund einiger Stellenausschreibungen wurde vermutet, dass die tatsächliche Mitarbeiterzahl höher sein könnte.

Frage: Wer unterstützt Bungie bei den aktuellen Projekten?
Antwort: Neben den eigenen Mitarbeitern gibt es auch Unterstützung von Sony und Partnern.

Wichtige Begriffe/Jargon:

– Bungie: Ein bekanntes Entwicklerstudio, das Spiele wie Destiny 2 und den kommenden Marathon entwickelt.

– Destiny 2: Ein Spiel von Bungie, das aktuell betreut wird.

– Marathon: Ein kommender Service-Shooter, der von Bungie entwickelt wird und für Mai 2023 angekündigt wurde.

Suggested related link:

Offizielle Bungie-Website

Copyright © All rights reserved. | .