Call of Duty 2024 enthüllt Details zum Zombie-Modus

Call of Duty 2024 enthüllt Details zum Zombie-Modus

Im Zombie-Modus von Call of Duty 2024 werden den Spielern zwei verschiedene Launch-Karten zur Verfügung stehen. Bei diesen handelt es sich um „Garnet“ und „Quartz“, die jeweils ein einzigartiges Setting bieten werden.

Die Karte mit dem Codenamen „Garnet“ wird von der Region „West Virginia“ inspiriert sein und sich in einer Stadt befinden, in der sich eine Bank und eine Kirche befinden. Es gibt auch Hinweise auf abgesperrte Bereiche auf der Karte, die möglicherweise durch Polizeiabsperrungen markiert sind. Spieler können sich außerdem auf vertikale Gameplay-Elemente freuen, wie zum Beispiel Seilrutschen, um hohe Gebäude zu erklimmen. Darüber hinaus wird es interaktive Maschinen geben, die den Spielern im Kampf gegen die Zombies helfen können.

Die zweite Karte mit dem Codenamen „Quartz“ wird auf einer Insel angesiedelt sein und ein Schiff beinhalten. Auf diesem Schiff können die Spieler eine spezielle „Deck Cannon Falltür“ aktivieren, deren genaue Funktion noch unbekannt ist. Zusätzlich wird die Karte einen Aufzug haben, der die Spieler zu einem unterirdischen Gefängnis und Labor bringt. Es wird vermutet, dass die offizielle Bezeichnung dieser Karte „Terminus Island“ sein könnte.

Während noch viele offizielle Informationen zu Call of Duty 2024 ausstehen, haben die Enthüllungen zum Zombie-Modus bereits die Vorfreude der Fans geweckt. Sobald der Release-Termin bekannt gegeben wird, finden Spieler alle weiteren Informationen in den Game-Release-Listen.

FAQ:

1. Welche Karten stehen den Spielern im Zombie-Modus von Call of Duty 2024 zur Verfügung?
Im Zombie-Modus von Call of Duty 2024 werden den Spielern zwei verschiedene Launch-Karten zur Verfügung stehen. Diese sind „Garnet“ und „Quartz“.

2. Was ist das Setting der Karte „Garnet“?
Die Karte „Garnet“ ist von der Region „West Virginia“ inspiriert und befindet sich in einer Stadt, die eine Bank und eine Kirche enthält. Es gibt auch abgesperrte Bereiche auf der Karte.

3. Welche Gameplay-Elemente bietet die Karte „Garnet“?
Die Karte „Garnet“ bietet vertikale Gameplay-Elemente wie Seilrutschen, um hohe Gebäude zu erklimmen. Außerdem gibt es interaktive Maschinen, die den Spielern im Kampf gegen die Zombies helfen können.

4. Was ist das Setting der Karte „Quartz“?
Die Karte „Quartz“ ist auf einer Insel angesiedelt und beinhaltet ein Schiff. Auf diesem Schiff können die Spieler eine spezielle „Deck Cannon Falltür“ aktivieren.

5. Was befindet sich auf der Karte „Quartz“ außer dem Schiff?
Die Karte „Quartz“ beinhaltet außerdem einen Aufzug, der die Spieler zu einem unterirdischen Gefängnis und Labor bringt.

Definitions:
– Launch-Karten: Karten, die zu Beginn des Spiels verfügbar sind.
– Setting: Die Umgebung oder der Schauplatz eines Spiels.
– Interaktive Maschinen: Maschinen im Spiel, die die Spieler nutzen können, um ihnen im Kampf zu helfen.

Suggested related link: Offizielle Call of Duty Website

Copyright © All rights reserved. | .