Ein Blick auf die neuesten Verbesserungen bei der Bosch Smart Home

Ein Blick auf die neuesten Verbesserungen bei der Bosch Smart Home

Die neueste Aktualisierung von Bosch Smart Home, die am 25. Januar veröffentlicht wurde, bringt eine Reihe von Verbesserungen mit sich. Eine der beeindruckendsten Neuerungen ist die Fähigkeit, die Raumtemperatur mithilfe eines Relais zu steuern. Dies ermöglicht nun auch die Regelung von Elektroheizungen wie Infrarot-Heizungen, was zuvor nur mit einem Zwischenstecker möglich war. Darüber hinaus kann das Relais in Verbindung mit einem Raumthermostat/Raumthermostat II zur Steuerung eines Boilers verwendet werden.

Ein weiteres wichtiges Problem, das mit diesem Update behoben wurde, betraf den Zwischenstecker kompakt. Unter bestimmten Bedingungen zeigte er einen zu hohen Gesamtverbrauch an. Glücklicherweise wurde dieser Fehler nun behoben und die Ein-Tasten-Steuerung von Rollläden, Jalousien und Markisen für den Universalschalter 1 und 2 verbessert.

Darüber hinaus wurde auch das Heizkörper-Thermostat II verbessert. Es bietet nun eine Fehlerbehebung für den E04 Fehler direkt über das Gerät oder die App. Dies sorgt für eine reibungslose Nutzung und garantiert, dass die Benutzer keine Unannehmlichkeiten mehr mit diesem Fehler haben.

Auch der Apple HomeKit Support erhielt ein kleines Update. Früher führten Temperaturen unter 0 Grad zu Fehlern, jedoch werden nun immer 0 Grad angezeigt, um dieses Problem zu beheben. Zudem werden Widgets auf Android einmalig gelöscht und ab der nächsten Version wird nur noch Android 8 unterstützt.

Diese Aktualisierung von Bosch Smart Home zeigt deutlich, dass das Unternehmen stets bestrebt ist, die Benutzererfahrung zu verbessern und die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Mit den neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen wird es den Benutzern nun einfacher gemacht, ihr Smart Home komfortabel und effizient zu steuern.

FAQ:

Frage: Was sind die beeindruckendsten Neuerungen in der neuesten Aktualisierung von Bosch Smart Home?
Antwort: Eine der beeindruckendsten Neuerungen ist die Fähigkeit, die Raumtemperatur mithilfe eines Relais zu steuern. Zudem kann das Relais in Verbindung mit einem Raumthermostat/Raumthermostat II zur Steuerung eines Boilers verwendet werden.

Frage: Welches Problem wurde mit diesem Update behoben?
Antwort: Ein wichtiges Problem, das behoben wurde, betraf den Zwischenstecker kompakt. Unter bestimmten Bedingungen zeigte er einen zu hohen Gesamtverbrauch an.

Frage: Was wurde am Heizkörper-Thermostat II verbessert?
Antwort: Das Heizkörper-Thermostat II bietet nun eine Fehlerbehebung für den E04 Fehler direkt über das Gerät oder die App.

Frage: Was wurde am Apple HomeKit Support aktualisiert?
Antwort: Früher führten Temperaturen unter 0 Grad zu Fehlern, jedoch werden nun immer 0 Grad angezeigt, um dieses Problem zu beheben.

Frage: Welche Unterstützung wird für Android nur ab Version 8 angeboten?
Antwort: Ab der nächsten Version wird nur noch Android 8 unterstützt.

Verwandte Links:

Bosch Smart Home Website
Produkteübersicht

Copyright © All rights reserved. | .