Enlisted: Reinforced – Das beliebte Raytracing-Spiel kommt auf Steam

Enlisted: Reinforced – Das beliebte Raytracing-Spiel kommt auf Steam

Der Open-World-MMO-Shooter Enlisted von Darkflow Software war auf der Gamescom 2018 ein beeindruckendes Raytracing-Showcase für die damals noch in Entwicklung befindlichen Nvidia Geforce RTX-2000-Grafikkarten. Mit Echtzeit-Raytracing in 4K und über 90 fps überzeugte das Spiel die Besucher. Nach der Veröffentlichung im März 2021 für Xbox, Playstation und den Gaijin.Net-Client des Publishers War Thunder steht Enlisted nun vor einem weiteren Meilenstein.

Noch in diesem Quartal wird Enlisted unter dem Titel „Enlisted: Reinforced“ auf Steam erscheinen. Die Entwickler kündigten diesen Schritt mit großer Freude an und betonten die massiven Änderungen am Spiel sowie den Fortschritt, den die Community und das Spiel seit der ersten Veröffentlichung gemacht haben. Crossplay zwischen dem Gaijin.Net-Client, Steam und den Konsolenversionen wird auch mit der Steam-Version möglich sein. Spieler können also weiterhin den Gaijin-Launcher verwenden, um Enlisted zu spielen. Wer jedoch die Steam-Version nutzen möchte, muss einen neuen Gaijin.Net-Account erstellen.

Die Entwickler von Enlisted bieten glücklicherweise einen Kontotransfer zu Steam an, wodurch der Fortschritt des Gaijin.Net-Kontos erhalten bleibt. Spieler müssen sich innerhalb von 30 Tagen nach dem Release von „Enlisted: Reinforced“ auf Steam bei den Entwicklern melden, um ihren Fortschritt auf die Steam-Version zu übertragen. Allerdings betont das Entwicklerteam in ihrem Blogeintrag, dass Spieler weiterhin ihr Gaijin.Net-Konto nutzen können, um sicherzustellen, dass alle Gelder aus ihren Käufen den Entwicklern in vollem Umfang zugutekommen.

Mit der Veröffentlichung von Enlisted: Reinforced auf Steam wird das beliebte Raytracing-Spiel eine neue Plattform erreichen und den Spielern noch mehr Möglichkeiten bieten, in die immersive Welt des Zweiten Weltkriegs einzutauchen. Die Community kann sich auf weitere Verbesserungen und spannende Updates freuen, während sie den Fortschritt ihres Spiels flexibel zwischen verschiedenen Plattformen übertragen können.

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

1. Was ist Enlisted: Reinforced?
Enlisted: Reinforced ist der Titel, unter dem das beliebte Raytracing-Spiel Enlisted von Darkflow Software auf Steam veröffentlicht wird.

2. Welche Änderungen wurden am Spiel vorgenommen?
Die Entwickler haben massive Änderungen am Spiel vorgenommen, um es weiter zu verbessern.

3. Wird es Crossplay zwischen verschiedenen Plattformen geben?
Ja, mit der Steam-Version von Enlisted wird Crossplay zwischen dem Gaijin.Net-Client, Steam und den Konsolenversionen möglich sein.

4. Kann ich meinen Fortschritt vom Gaijin.Net-Konto auf die Steam-Version übertragen?
Ja, die Entwickler bieten einen Kontotransfer an. Spieler müssen sich innerhalb von 30 Tagen nach der Veröffentlichung von „Enlisted: Reinforced“ auf Steam bei den Entwicklern melden, um ihren Fortschritt zu übertragen.

5. Muss ich einen neuen Gaijin.Net-Account erstellen, um die Steam-Version zu spielen?
Ja, um die Steam-Version zu spielen, müssen Spieler einen neuen Gaijin.Net-Account erstellen.

Weitere Informationen und Updates zum Spiel finden Sie auf der offiziellen Enlisted-Website. Link

Copyright © All rights reserved. | .