Erfolgreiches Öffnen des Probenbehälters für Osiris-Rex-Asteroidenprobe

Erfolgreiches Öffnen des Probenbehälters für Osiris-Rex-Asteroidenprobe

Die NASA hat es geschafft! Der Probenbehälter der Osiris-Rex-Asteroidenmission wurde erfolgreich geöffnet und ein Foto des enthaltenen Materials wurde veröffentlicht. Das hochauflösende Bild zeigt Staub und eine Vielzahl von kleinen Steinchen, wobei der größte Stein einen Durchmesser von einem Zentimeter hat. Bisher wurden bereits über 70 Gramm Material gesichert, aber die genaue Menge ist noch nicht bekannt. Ziel der Mission war es, mindestens 60 Gramm Material des Asteroiden Bennu zur Erde zu bringen.

Das jetzt veröffentlichte Foto hat eine Auflösung von 11.648 × 8736 Pixeln und stellt eine wertvolle Informationsquelle für die weitere Untersuchung der Probe dar. Als nächster Schritt wird der Metallring um den Behälter entfernt, bevor das Material gewogen und verpackt wird. Es wird noch einige Wochen dauern, bis die genaue Masse der Probe ermittelt ist. Währenddessen werden bereits erste Proben untersucht und eine davon kann bereits im Museum betrachtet werden.

Die Osiris-Rex-Sonde hat die Asteroidenprobe bei Bennu gesammelt und Ende September über der Erde abgeworfen. Innerhalb weniger Minuten konnten Experten der NASA die Kapsel bergen. Dies ist die größte direkte Probe von einem Asteroiden, die zur Erde gebracht wurde. In dem Material wurden bereits Kohlenstoff und Wasser gefunden, die grundlegende Bestandteile des irdischen Lebens sind.

Die Sicherung der Probe gestaltete sich schwieriger als erwartet. Zwei Verschlüsse ließen sich nicht öffnen, weshalb spezielle Schraubenzieher entwickelt werden mussten, um den Behälter zu öffnen und das restliche Material zugänglich zu machen.

Dieser Meilenstein in der Osiris-Rex-Mission ermöglicht es der NASA und anderen Forschungseinrichtungen, das Material zu katalogisieren und Studien darüber durchzuführen. Die Ergebnisse könnten neue Erkenntnisse über die Entstehung des Sonnensystems und des irdischen Lebens liefern.

Quelle: NASA/Erika Blumenfeld & Joseph Aebersold

FAQ
Was hat die NASA erreicht?
Die NASA hat den Probenbehälter der Osiris-Rex-Asteroidenmission erfolgreich geöffnet und ein Foto des enthaltenen Materials veröffentlicht.

Was zeigt das Foto des Materials?
Das Foto zeigt Staub und eine Vielzahl von kleinen Steinchen, wobei der größte Stein einen Durchmesser von einem Zentimeter hat.

Wie viel Material wurde bisher gesichert?
Bisher wurden über 70 Gramm Material gesichert, aber die genaue Menge ist noch nicht bekannt.

Was war das Ziel der Mission?
Das Ziel der Mission war es, mindestens 60 Gramm Material des Asteroiden Bennu zur Erde zu bringen.

Wie hoch ist die Auflösung des veröffentlichten Fotos?
Die Auflösung des Fotos beträgt 11.648 × 8736 Pixel.

Was ist der nächste Schritt nach dem Öffnen des Behälters?
Der Metallring um den Behälter wird entfernt, bevor das Material gewogen und verpackt wird.

Was wurde in dem Material bereits gefunden?
In dem Material wurden bereits Kohlenstoff und Wasser gefunden, die grundlegende Bestandteile des irdischen Lebens sind.

Warum gestaltete sich die Sicherung der Probe schwieriger als erwartet?
Zwei Verschlüsse ließen sich nicht öffnen, weshalb spezielle Schraubenzieher entwickelt werden mussten, um den Behälter zu öffnen und das restliche Material zugänglich zu machen.

Welche Bedeutung hat dieser Meilenstein für die Forschung?
Dieser Meilenstein ermöglicht es der NASA und anderen Forschungseinrichtungen, das Material zu katalogisieren und Studien darüber durchzuführen, um neue Erkenntnisse über die Entstehung des Sonnensystems und des irdischen Lebens zu liefern.

Quelle: NASA/Erika Blumenfeld & Joseph Aebersold

Definitions:

– Osiris-Rex: Eine NASA-Mission zur Erforschung des Asteroiden Bennu und zur Rückführung von Probenmaterial zur Erde.
– Asteroid: Ein kleiner Himmelskörper aus Gestein und Metall, der sich in der Regel in einer Umlaufbahn um die Sonne befindet.
– Bennu: Ein Asteroid, der von der Osiris-Rex-Mission erforscht wird.
– NASA: National Aeronautics and Space Administration, die Raumfahrtbehörde der Vereinigten Staaten.

Suggested related links:

NASA-Website

Copyright © All rights reserved. | .