Hardspace: Shipbreaker – Ein verstecktes Juwel in der PS Plus-Bibliothek

Hardspace: Shipbreaker – Ein verstecktes Juwel in der PS Plus-Bibliothek

Es ist nicht immer einfach, unter den zahlreichen Titeln in Abo-Services wie PS Plus die wahren Perlen zu entdecken, bevor sie wieder aus der Spielebibliothek verschwinden. Doch einige Fans haben nun ein Spiel ausfindig gemacht, das im Januar zu PS Plus Extra und Premium hinzugefügt wurde und bisher vielleicht von vielen übersehen wurde: Hardspace: Shipbreaker.

Auf Reddit haben Fans eine Lanze für dieses Spiel gebrochen und es anderen Abonnenten wärmstens empfohlen. Statt Zitate zu verwenden, wollen wir euch eine Beschreibung des Spiels geben: Hardspace: Shipbreaker ist eine Simulation, in der man in der Schwerelosigkeit Raumschiffe auseinandernehmen muss, um Einzelteile zu gewinnen. Doch das Spiel bietet weit mehr als das. Es kombiniert die entspannende Atmosphäre eines Powerwash Simulators mit einer fesselnden Welt und Story. Die stetig komplexer werdenden Schiffe bringen euch dabei immer wieder vor neue Herausforderungen.

Besonders faszinierend ist die Fortbewegung in der Schwerelosigkeit und die kreative Nutzung des Greifhakens, um sich schnell zu bewegen. Doch Vorsicht ist geboten, denn im Weltraum muss man auch mit Sauerstoffleveln und Risiken umgehen.

Wenn ihr mehr von Hardspace: Shipbreaker sehen möchtet, könnt ihr euch den Trailer anschauen, um einen Eindruck von dem gefährlichen Alltag eines Schrottsammlers zu bekommen.

Das Spielprinzip ist einfach: Ihr müsst in der Weltraumumgebung Raumschiffe in ihre Einzelteile zerlegen, um eure Schulden bei der Firma Lynx-Corp abzuarbeiten. Doch der Job ist gefährlich und kann sogar tödlich enden. Neben einer Story-Kampagne bietet das Spiel auch entspanntes freies Spiel und Zeitherausforderungen.

Auch andere Fans stimmen in den Kommentaren des Reddit-Threads zu, dass Hardspace: Shipbreaker ein großartiger Titel ist, den sie gerne weiterempfehlen. Es wird mit einem Vergleich zu Death Stranding beschrieben, das gleichermaßen faszinierend ist, ohne sich auf eine Weise beschreiben zu lassen, die sofortige Begeisterung weckt.

Habt ihr schon von Hardspace: Shipbreaker gehört und vielleicht sogar Lust bekommen, es auszuprobieren?

Hardspace: Shipbreaker ist ein Spiel, das im Rahmen von PS Plus Extra und Premium im Januar hinzugefügt wurde. Es ist eine Simulation, bei der man in der Schwerelosigkeit Raumschiffe auseinandernehmen muss, um Einzelteile zu gewinnen. Das Spiel bietet eine entspannende Atmosphäre eines Powerwash Simulators gepaart mit einer fesselnden Welt und Story. Es zeichnet sich durch die Fortbewegung in der Schwerelosigkeit und die kreative Nutzung des Greifhakens aus. Der Trailer gibt einen Eindruck vom gefährlichen Alltag eines Schrottsammlers.

Das Spielprinzip besteht darin, in der Weltraumumgebung Raumschiffe in ihre Einzelteile zu zerlegen, um Schulden bei der Firma Lynx-Corp abzuarbeiten. Es gibt eine Story-Kampagne sowie entspanntes freies Spiel und Zeitherausforderungen.

Hardspace: Shipbreaker wird von vielen Fans empfohlen und mit Death Stranding verglichen. Es ist ein faszinierender Titel, der jedoch nicht leicht zu beschreiben ist.

Hier ist der Trailer des Spiels: Hardspace: Shipbreaker Trailer.

Copyright © All rights reserved. | .