„Open Roads“ verschiebt Release aufgrund von Feintuning

„Open Roads“ verschiebt Release aufgrund von Feintuning

Das sehnsüchtig erwartete narrative Adventure „Open Roads“ wird leider nicht wie geplant am 22. Februar veröffentlicht. Die Entwicklerfirma Annapurna Interactive hat bekannt gegeben, dass sich der Releasetermin auf den 28. März verschiebt. Der Grund dafür liegt in zusätzlichem Feintuning, das auf den letzten Metern der Entwicklung erforderlich ist.

In „Open Roads“ nehmen die Protagonistin Tess und ihre Mutter Opal die Spieler mit auf ein fesselndes Roadtrip-Abenteuer. Ihr Ziel ist es, eine Reihe verlassener Familienanwesen zu erkunden und dabei die verborgene Vergangenheit aufzudecken. Auf ihrer Reise durchforsten sie die Ruinen dieser Schauplätze und bringen dabei lange verschüttete Erinnerungen ans Tageslicht. Dabei stoßen sie auf Dinge, die Opal über Jahre hinweg zu vergessen versuchte. Diese Suche wird nicht nur die Wahrheit enthüllen, nach der sie gesucht haben, sondern auch ihre Beziehung zueinander stärken.

„Open Roads“ wird für PS4, PS5, Xbox Series X, Switch und den PC entwickelt. Das Spiel verspricht den Spielern ein fesselndes Erlebnis, bei dem sie in eine mitreißende Geschichte eintauchen und die Geheimnisse der vergessenen Familienanwesen lüften können. Während die Verschiebung des Releasetermins für Enttäuschung sorgt, können sich die Fans sicher sein, dass die Entwickler alles daran setzen, das Spiel bis zum neuen Termin perfekt abzustimmen.

FAQ:

1. Wann wird das narrative Adventure „Open Roads“ veröffentlicht?
Das Spiel wird am 28. März veröffentlicht. Der ursprünglich geplante Veröffentlichungstermin am 22. Februar wurde verschoben.

2. Was ist der Grund für die Verschiebung des Releasetermins?
Die Entwicklerfirma Annapurna Interactive führt die Verschiebung auf zusätzliches Feintuning zurück, das auf den letzten Metern der Entwicklung erforderlich ist.

3. Was ist die Handlung von „Open Roads“?
Das Spiel erzählt die Geschichte von Tess und ihrer Mutter Opal, die die Spieler auf einen fesselnden Roadtrip mitnehmen. Ihr Ziel ist es, verlassene Familienanwesen zu erkunden und dabei die verborgene Vergangenheit aufzudecken. Dabei stoßen sie auf lange verschüttete Erinnerungen, die Opal zu vergessen versuchte.

4. Für welche Plattformen wird das Spiel entwickelt?
„Open Roads“ wird für PS4, PS5, Xbox Series X, Switch und den PC entwickelt.

5. Was können die Spieler von „Open Roads“ erwarten?
Das Spiel verspricht den Spielern ein fesselndes Erlebnis, in dem sie in eine mitreißende Geschichte eintauchen und die Geheimnisse der vergessenen Familienanwesen lüften können.

Definitions:
– narrative Adventure: ein Spielgenre, bei dem die Geschichte und das Erzählen von Geschichten im Vordergrund stehen.
– Feintuning: die letzte Anpassung oder Feinabstimmung eines Spiels vor der Veröffentlichung.

Suggested related links:
Annapurna Interactive

Copyright © All rights reserved. | .