Speichererweiterung für Xbox Series X/S jetzt günstiger verfügbar

Speichererweiterung für Xbox Series X/S jetzt günstiger verfügbar

Besitzer einer Xbox Series X oder Series S sind mit dem Problem vertraut: Man möchte ein neues Spiel installieren, aber auf der internen Festplatte ist mal wieder zu wenig Platz. Doch gute Nachrichten für alle Xbox-Series-Fans: Microsoft hat offiziell bestätigt, dass der Preis der Speichererweiterungskarte, der Seagate NVMe SSD, gesenkt wurde. Und das Beste daran ist, dass die Preise bereits kräftig gefallen sind, so dass du endlich genug Platz für deine Lieblingsspiele hast.

Ein besonders erfreulicher Aspekt ist, dass es jetzt auch eine neue Speicherkarte von Western Digital gibt. Diese ermöglicht es dir, den Konsolenspeicher um 5 TB zu erweitern und von einer blitzschnellen Übertragungsgeschwindigkeit von 900 MB/Sekunde zu profitieren. Noch besser ist, dass die Speicherkarte bei Amazon mit einem Rabatt von satten 17 Prozent erhältlich ist.

Ob du 512 GB, 1 TB oder sogar 2 TB zusätzlichen Speicher benötigst, die großen Online-Händler wie Amazon und MediaMarkt bieten derzeit attraktive Angebote für die Seagate-Speichererweiterungskarte. So kannst du deine Spielebibliothek problemlos erweitern und hast genügend Platz für all deine Lieblingsspiele.

Eine Besonderheit der Speichererweiterungen für die Xbox Series X/S ist, dass du deine Konsole nicht aufschrauben musst. Stattdessen schließt du den Speicher wie einen USB-Stick per Plug&Play einfach an deine Konsole an. Dadurch wird das Speicherproblem der Vergangenheit für Xbox-Spieler gelöst.

Wenn dir die Preise der Speichererweiterungskarten immer noch zu hoch sind, besteht auch die Möglichkeit, deinen Speicher mit einer externen Festplatte zu erweitern. Allerdings kannst du von einer externen Platte keine Spiele starten, sondern sie nur zwischenspeichern. Dies hat jedoch den Vorteil, dass du zwischengespeicherte Spiele schnell auf die interne SSD kopieren kannst, ohne sie komplett herunterladen zu müssen. Seagate bietet speziell für diesen Zweck ein passendes Gerät an.

Mit den günstigeren Preisen der Speichererweiterungskarten und der Möglichkeit einer externen Festplatte steht dem grenzenlosen Spielspaß auf deiner Xbox Series X/S nichts mehr im Wege.

FAQ:

1. Welche Konsolen können von den Speichererweiterungskarten profitieren?
– Die Speichererweiterungskarten sind für Xbox Series X und Series S geeignet.

2. Welche Marken bieten Speichererweiterungskarten an?
– Microsoft bietet die Seagate NVMe SSD an, während auch Western Digital eine neue Speicherkarte anbietet.

3. Wie viel zusätzlichen Speicher bietet die Western Digital Speicherkarte?
– Die Western Digital Speicherkarte erweitert den Konsolenspeicher um 5 TB.

4. Wie hoch ist die Übertragungsgeschwindigkeit der Western Digital Speicherkarte?
– Die Western Digital Speicherkarte hat eine blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeit von 900 MB/Sekunde.

5. Wo kann man die Speichererweiterungskarten kaufen?
– Große Online-Händler wie Amazon und MediaMarkt bieten attraktive Angebote für die Seagate-Speichererweiterungskarte an.

6. Kann man den Speicher auch mit einer externen Festplatte erweitern?
– Ja, es besteht auch die Möglichkeit, den Speicher mit einer externen Festplatte zu erweitern.

7. Was ist der Vorteil einer externen Festplatte im Vergleich zur Speichererweiterungskarte?
– Mit einer externen Festplatte können Spiele zwar nicht gestartet werden, aber sie können zwischengespeichert werden. Zudem können zwischengespeicherte Spiele schnell auf die interne SSD kopiert werden, ohne sie komplett herunterladen zu müssen.

8. Wie wird die Speichererweiterungskarte angeschlossen?
– Die Speichererweiterungskarten werden wie ein USB-Stick per Plug&Play an die Konsole angeschlossen.

Key Terms/Jargon:

– Seagate NVMe SSD: Eine Speichererweiterungskarte für Xbox Series X/S, hergestellt von Seagate.
– Western Digital: Ein Hersteller von Speicherlösungen und Elektronikprodukten.
– 5 TB: Eine Speicherkapazität von 5 Terabyte.
– Übertragungsgeschwindigkeit: Die Geschwindigkeit, mit der Daten übertragen werden können.
– Plug&Play: Ein Prinzip, bei dem Geräte automatisch erkannt und ohne aufwendige Konfiguration verwendet werden können.
– Externe Festplatte: Eine Festplatte, die außerhalb der Konsole angeschlossen wird, um zusätzlichen Speicher zu bieten.
– SSD: Solid State Drive, eine moderne Art von Festplatten, die auf Flash-Speicher basieren und schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bieten.

Suggested related links:
Xbox-Website
Seagate-Website
Western Digital-Website

Copyright © All rights reserved. | .