Ubisoft: Große Pläne für die Zukunft

Ubisoft hat ambitionierte Pläne für die kommenden Jahre. Laut dem Insider und Journalisten Tom Henderson, der dem Publisher gewidmeten Artikel auf Insider Gaming verfasst hat, sind mehrere aufregende Spiele in Arbeit.

Ein Highlight ist zweifellos das bevorstehende „Star Wars Outlaws“, das im Laufe dieses Jahres veröffentlicht werden soll. Obwohl Ubisoft den genauen Termin noch nicht bekannt gegeben hat, berichtet Henderson, dass der Launch in der ersten Jahreshälfte, also vor Juli, stattfinden wird.

Aber nicht nur das: Der Insider enthüllt auch weitere spannende Projekte. So soll es laut Henderson in der zweiten Jahreshälfte 2024 ein neues „Assassin’s Creed“ namens „Assassin’s Creed Red“ geben. Zudem können sich Fans auf neue „Far Cry“-Spiele freuen, darunter ein Multiplayer-Spiel mit dem Codenamen „Project Maverick“ und ein neuer Hauptteil namens „Project Blackbird“.

Auch die „Assassin’s Creed“-Reihe wird weiter ausgebaut. Neben den oben genannten Spielen sollen auch „Hexe“ und „Invictus“ in den kommenden Jahren erscheinen. Außerdem plant Ubisoft angeblich ein Remake des beliebten Titels „Assassin’s Creed Black Flag“, das unter dem Codenamen „Project Obsidian“ geführt wird.

All diese neuen Projekte haben dazu geführt, dass Ubisoft sein Team erweitert hat. Henderson berichtet, dass die Mitarbeiterzahl erhöht wurde, um den anstehenden Herausforderungen gerecht zu werden.

Abschließend erwähnt Henderson noch den Erfolg von „Assassin’s Creed Mirage“, das im Jahr 2023 veröffentlicht wurde. Mit etwa fünf Millionen Spielern kann das Spiel definitiv als großer Erfolg für Ubisoft angesehen werden.

Es scheint, dass die Zukunft von Ubisoft voller aufregender Spiele und Möglichkeiten ist. Fans können sich also auf einige spannende Jahre mit neuen „Assassin’s Creed“-, „Far Cry“- und „Star Wars“-Spielen freuen. Es bleibt abzuwarten, wie Ubisoft diese ehrgeizigen Pläne umsetzen wird und welche Überraschungen sie für uns bereithalten.

FAQ:

1. Welche Spiele hat Ubisoft in Arbeit?
Ubisoft hat mehrere aufregende Spiele in Arbeit, darunter „Star Wars Outlaws“, „Assassin’s Creed Red“, „Project Maverick“, „Project Blackbird“, „Hexe“, „Invictus“ und ein Remake von „Assassin’s Creed Black Flag“.

2. Wann wird „Star Wars Outlaws“ voraussichtlich veröffentlicht?
Der genaue Termin für die Veröffentlichung von „Star Wars Outlaws“ ist noch nicht bekannt. Laut Insider Tom Henderson wird das Spiel jedoch voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte dieses Jahres, also vor Juli, veröffentlicht.

3. Welche Mitarbeiterzahl hat Ubisoft erhöht?
Ubisoft hat die Mitarbeiterzahl erhöht, um den anstehenden Herausforderungen gerecht zu werden.

4. Wie erfolgreich war „Assassin’s Creed Mirage“?
„Assassin’s Creed Mirage“ wurde im Jahr 2023 veröffentlicht und hatte etwa fünf Millionen Spieler. Das Spiel war definitiv ein großer Erfolg für Ubisoft.

Definitions:

– „Publisher“ – ein Verlag oder Herausgeber, der für die Veröffentlichung und Vermarktung von Videospielen verantwortlich ist.
– „Launch“ – die Veröffentlichung oder Markteinführung eines Spiels.
– „Codename“ – ein vorübergehender Name, der verwendet wird, um ein Projekt während der Entwicklung zu bezeichnen, bevor ein offizieller Titel festgelegt wird.
– „Remake“ – ein neu erstelltes Spiel, das auf einer früheren Version basiert, mit aktualisierter Grafik, Funktionen und möglicherweise zusätzlichen Inhalten.

Related Links:
Ubsioft
Assassin’s Creed
Far Cry
Star Wars

Copyright © All rights reserved. | .